Kontakt

DELF Tout public, Junior oder DELF Pro

Französisch ist neben Deutsch die wichtigste Landessprache in der Schweiz. Mit einem DELF oder auch DELF Pro Diplom erbringen Sie den Nachweis Ihre Sprachlichenfähigkeiten. Die Prüfungen sind vom französischen Bildungsministerium anerkannt und besitzen internationale Gültigkeit. Alle Prüfungen beinhalten mündliches Verstehen, schriftliches Verstehen, schriftliches Ausdrücken und mündliche Verständigung.

Junior und Tout public: behandeln allgemeine Themen aus Gesellschaft und Alltagssprache.

DELF Pro - Option professionelle: ist die berufsnahe Variante der international anerkannten DELF-Sprachdiplome. Es ist auf ein Zielpublikum ausgerichtet, das den Nachweis für die Beherrschung der spezifischen Berufssprache erbringen möchte oder ganz bewusst die sprachlichen Finessen der Geschäftswelt auf Französisch meistern will.

FRANZÖSISCH DIPLOME IM ÜBERBLICK


DELF
(Diplôme d`Etudes en Langue Française)


DELF A1 (Grundstufe)
Bescheinigt das Basiswissen der Sprach im täglichen Gebrauch und das Verstehen einfacher Alltagssituationen.

DELF A2 (fortgeschrittene Grundstufe)
Bescheinigt das Basiswissen der Sprache im täglichen Gebrauch und die Fähigkeit sich in einfachen Alltagssituationen verständigen zu können.

DELF B1 (Mittelstufe)
Bescheinigt gute jedoch begrenzte Sprachkenntnisse und die Fähigkeit sich in Alltagssituationen klar und verständlich ausdrücken zu können.

DELF B2 (fortgeschrittene Mittelstufe)
Bescheinigt gute Sprachkenntnisse. Die Fähigkeit sich spontan auszudrücken und umfangreiche Texte zu verstehen.

DALF
(Diplôme Approfondi de Langue Française)


DALF C1 (Oberstufe)
Bescheinigt sehr gute Sprachkenntnisse. Die Ausdrucksweise ist flüssig und spontan und das Verständnis komplexer und schwieriger Texte vorhanden. Zum Studium an einer französischen Universität sind keine weiteren Aufnahmeprüfungen nötig.

DALF C2 (höhere Oberstufe)
Bescheinigt ausgezeichnete Sprachkenntnisse. Sehr differenzierte und flüssige Ausdrucksweise, Verständnis von schwierigen und komplexen Texten. Zum Studium an einer französischen Universität sind keine weiteren Aufnahmeprüfungen nötig.

Der nächste Schritt zu Ihrem delf französisch Diplom:

Lassen Sie sich beraten!

Machen Sie den Einstufungstest!